Kohl Konrad GmbH & Co. KG  Otto-Röhm-Str. 53 64293 64293
Otto-Röhm-Str. 53
64293 Darmstadt

Heizungs und Lüftungsbau

Kohl Konrad GmbH & Co. KG
Otto-Röhm-Str. 53
64293 Darmstadt
Tel.
0615187510Anrufen
E-Mail
E-Mail
Website
Website
Öffnungszeiten
kein Eintrag
Keine Bewertungen
Weiterempfehlung: k.A.
Heizungs und Lüftungsbau Darmstadt Kohl Konrad GmbH & Co. KG
Heizungsbau Darmstadt Kohl Konrad GmbH & Co. KG


Affinity marketing
Service Gebiet Kohl Konrad GmbH & Co. KG | Stadt
Service Gebiet Kohl Konrad GmbH & Co. KG | Ortsteil
Service Gebiet Kohl Konrad GmbH & Co. KG | Ort
Ihre Heizung ist defekt und Sie brauchen dringend einen Fachmann ? Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik schaffen Abhilfe und kümmern sich um die fachgerechte Reparatur Ihrer Heizung. Dank vieler Angebote für einen 24-Stunden-Service müssen Sie im Notfall nicht lange im Kalten sitzen und erhalten rasch eine Lösung für Ihr Heizungsproblem. Denn wenn die Wärmeversorgung ausfällt, muss es schnell gehen. Falls bei Ihrer Heizung eine Reparatur aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr in Frage kommt, sollte ein Fachmann eine neue Heizung einbauen. Hier finden Sie kompetente Heizungsbauer in Ihrer Nähe, die Sie fachkundig beraten und die Heizungsanlage in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung umrüsten. Experten der Branche planen und übernehmen den Einbau und die regelmäßige Wartung einer neuen energieeffizienten und klimafreundlichen Heizung.
Einige wichtige Informationen für Sie
Darmstadt liegt in Bundesland Hessen Deutschland. Hauptstadt vom Bundesland Hessen ist Wiesbaden.
Orte / Stadtteile in oder der Nähe von Darmstadt: Riedbahn Weiterstadt 2,29 km., Kranichstein Darmstadt 2,92 km., Wixhausen Darmstadt 4,84 km., Braunshardt Weiterstadt 5,97 km., Schneppenhausen Weiterstadt 6,30 km., Trautheim Mühltal 7,11 km., Traisa Mühltal 7,28 km., Worfelden Büttelborn 8,00 km., Nieder-Ramstadt Mühltal 8,26 km., Bayerseich Egelsbach 8,60 km.
Städte in der Nähe von Darmstadt: Darmstadt 1,98 km., Weiterstadt 4,67 km., Griesheim 6,36 km., Erzhausen 6,92 km., Roßdorf 8,45 km., Egelsbach 8,59 km., Messel 8,75 km., Büttelborn 9,47 km., Ober-Ramstadt 9,74 km., Mühltal 9,96 km., Pfungstadt 10,13 km., Langen 11,35 km., Mörfelden-Walldorf 11,70 km., Groß-Gerau 11,93 km., Groß-Zimmern 13,14 km.
Hessen (Abkürzung HE) ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat (Land) der Bundesrepublik Deutschland. Bevölkerungsmäßig ist es das fünftgrößte der sechzehn Länder. Es grenzt im Norden an Niedersachsen, im Westen an Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, im Osten an Bayern und Thüringen sowie im Süden an Baden-Württemberg. Nach dem Wiener Kongress 1815 bestand auf dem Gebiet des heutigen Landes Hessen im Wesentlichen das Großherzogtum Hessen, das Kurfürstentum Hessen, das Herzogtum Nassau, die Freie Stadt Frankfurt, das Fürstentum Waldeck, die Landgrafschaft Hessen-Homburg sowie das rheinpreußische Gebiet um Wetzlar. Kurhessen, Nassau, Hessen-Homburg (das am 24. März 1866 durch Erbfall an Hessen-Darmstadt kam) und Frankfurt wurden 1866 vom Königreich Preußen annektiert und als Provinz Hessen-Nassau zusammengefasst. Während der Weimarer Republik wurde aus dem vormalige Großherzogtum der republikanisch gefasste Volksstaat Hessen und Waldeck wurde 1929 Teil des Freistaats Preußen. 1944 wurde die Provinz Hessen-Nassau in die Provinzen Kurhessen und Nassau geteilt. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Land Hessen am 19. September 1945 unter dem Namen Groß-Hessen in der Amerikanischen Besatzungszone gegründet und erhielt als erstes noch heute bestehendes Land der Bundesrepublik eine neue demokratische Verfassung. Der linksrheinische Teil des zum Volksstaat Hessen gehörenden Rheinhessens und ein Teil Nassaus fielen dabei an die Französische Besatzungszone und gehören heute zu Rheinland-Pfalz. Geographisch ist Hessen abseits der Oberrheinischen Tiefebene von Mittelgebirgen und Wäldern geprägt. Im Rheingau und an der Bergstraße bestehen die für den Weinbau typischen Kulturlandschaften, daneben sind in zahlreichen Regionen Streuobstwiesen anzutreffen, die auch der Herstellung des in Hessen weit verbreiteten Apfelweins dienen. Die hessischen Dialekte gehören zum rheinfränkischen Sprachraum des Westmitteldeutschen. Der südliche Landesteil, der Regierungsbezirk Darmstadt (Südhessen), gehört mit dem dort befindlichen Kern des länderübergreifenden Rhein-Main-Gebietes zu den am dichtesten besiedelten und wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands. Landeshauptstadt ist Wiesbaden, die bevölkerungsreichste Stadt ist Frankfurt am Main. Weitere Großstädte sind die historischen Residenzstädte Darmstadt und Kassel sowie Offenbach am Main. Quelle:https://www.wikipedia.de/
Premium
Mathé GmbH
Spandauer Weg 2 d
22045 Hamburg
Premium
Ähnliches in der Nähe